"Game on“ – so viel Darts wie noch nie auf SPORT1

„Game On“ für fünf weitere Jahre – so viel Darts wie noch nie: SPORT1 baut umfangreiche Kooperation mit DAZN langfristig bis 2026 aus

Im Rahmen der Vertragsverlängerung mit DAZN zeigt SPORT1 bis einschließlich 2026 die Darts-WM als Jahreshighlight und zahlreiche weitere Major-Turniere der PDC wie die Premier League Darts, die European Championship und den Grand Slam of Darts weiterhin live im Free-TV sowie auf seinen digitalen Plattformen. Startschuss für dieses Jahr nächste Woche mit dem Auftakt der Premier League am 3. Februar

  • Deutlicher Ausbau des Übertragungsumfangs im Rahmen der Sublizenz mit vier hochkarätigen Events der PDC Europe
  • Olaf Schröder, Vorstandsvorsitzender der Sport1 Medien AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 GmbH: „Die Fortsetzung unserer umfangreichen Darts-Kooperation mit DAZN ist für SPORT1 nach dem Erwerb der Bundesliga-Rechte ein weiterer großer und wichtiger Schritt in eine erfolgreiche Zukunft – und eine tolle Nachricht für alle Fans.
  • Barry Hearn, Präsident der Professional Darts Corporation (PDC): „Wir profitieren von den Vorteilen, die SPORT1 mit seinen Darts-Übertragungen im Fernsehen bietet, schon seit vielen Jahren – und diese Berichterstattung war ein wichtiger Grund für das explosionsartige Interesse an unserem Sport in Deutschland. Die Partnerschaft zwischen DAZN und SPORT1 im Hinblick auf die Darts-Übertragungen ist ein gutes Zeichen für die Spieler und Fans dieses großartigen Sports in Deutschland.“

 

Ismaning, 27. Januar 2022 – SPORT1 setzt seine Darts-Erfolgsgeschichte fort: Die Sport1 GmbH hat die umfangreiche Kooperation mit DAZN langfristig um fünf weitere Jahre bis 2026 verlängert und in diesem Rahmen die plattformneutralen co-exklusiven Verwertungsrechte in Deutschland, Österreich und der Schweiz für zahlreiche Major-Turniere der Professional Darts Corporation (PDC) erworben. Neben der Darts-WM als großem Jahres-Highlight und der Premier League Darts als zweitwichtigstem Turnier beinhaltet das Paket mit Live- und Highlight-Rechten die UK Open, den World Grand Prix, die European Championship, die World Series of Darts Finals und den Grand Slam of Darts. Darüber hinaus sind ab sofort pro Jahr auch vier hochkarätige Events der PDC Europe in Deutschland und dem nahegelegenen Ausland Bestandteil der Vereinbarung. Dank dieser Erweiterung zeigt Deutschlands führende 360°-Sportplattform zukünftig so viel Darts wie noch nie seit Beginn der Darts-Übertragungen auf SPORT1 (damals noch DSF) im Jahr 2004. Dabei kann sich auch die stetig wachsende Darts-Community im deutschsprachigen Raum freuen, denn ein Großteil der Darts-Turniere – darunter die Darts-WM im Londoner Alexandra Palace – wird damit weiterhin live im Free-TV übertragen.

Olaf Schröder, Vorstandsvorsitzender der Sport1 Medien AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 GmbH: "Die Fortsetzung unserer umfangreichen Darts-Kooperation mit DAZN ist für SPORT1 nach dem Erwerb der Bundesliga-Rechte ein weiterer großer und wichtiger Schritt in eine erfolgreiche Zukunft – und eine tolle Nachricht für alle Fans. Gemeinsam werden wir die einzigartige Erfolgsgeschichte von Darts in Deutschland weiterschreiben: Diese faszinierende Sportart ist außerordentlich positiv besetzt, die internationalen Stars werden auch bei uns als Idole gefeiert, die Events mit Begeisterung zelebriert. Das Potenzial im deutschsprachigen Raum ist riesig und auch die deutschen Spieler sind auf einem sehr guten Weg. Mit unserer großflächigen Berichterstattung im Free-TV und auf unseren Digitalplattformen werden wir diese positive Entwicklung in den nächsten fünf Jahren weiter vorantreiben.“

Barry Hearn, Präsident der Professional Darts Corporation (PDC): „Die PDC gratuliert SPORT1 zur Vereinbarung mit DAZN, um Professional Darts für die nächsten fünf Jahre auf ihrem frei empfangbaren Sender zu übertragen. Wir profitieren von den Vorteilen, die SPORT1 mit seinen Darts-Übertragungen im Fernsehen bietet, schon seit vielen Jahren – und diese Berichterstattung war ein wichtiger Grund für das explosionsartige Interesse an unserem Sport in Deutschland. Die Partnerschaft zwischen DAZN und SPORT1 im Hinblick auf die Darts-Übertragungen ist ein gutes Zeichen für die Spieler und Fans dieses großartigen Sports in Deutschland. Die Zukunft ist sehr vielversprechend! Gut gemacht!”

2022 mit zahlreichen deutschen Highlights, Startschuss mit Premier League und Senioren-WM am 3. Februar

Durch die Bekanntgabe der neuen Darts-Kooperation steigt die Vorfreude auf das anstehende Darts-Jahr 2022, das auch zahlreiche in Deutschland stattfindende Highlights zu bieten hat: Unter anderem stehen der vierte Abend der prestigeträchtigen Premier League Darts in Berlin am 24. Februar, die European Championship in Dortmund (27. – 30. Oktober) und ausgewählte Turniere der PDC Europe auf dem Programm. Diese und viele weitere Top-Events der PDC mit der Darts-WM 2023 in London als Höhepunkt zum Abschluss werden in diesem Jahr live auf SPORT1 im Free-TV präsentiert. Los geht’s bereits am Donnerstag, 3. Februar, wenn SPORT1 ab 20:15 Uhr neben dem Auftakt der Premier League Darts in Cardiff auch die World Senior Darts Championship live überträgt. Das Turnier mit Phil Taylor und zahlreichen weiteren Darts-Idolen wird erstmals vom 3. bis zum 6. Februar in der Circus Tavern ausgetragen.

Einmal mehr Rekordzahlen im TV- und Digital-Bereich: Fortsetzung der Darts-Erfolgsgeschichte auf SPORT1 mit WM 2022

Bereits seit 2004 überträgt SPORT1 kontinuierlich die World Darts Championship und war damit bei der zurückliegenden Darts-WM 2022 zum 18. Mal in Folge mittendrin. Dabei wurden einmal mehr sehr gute Einschaltquoten erzielt: Die Übertragungen des Pfeile-Spektakels aus dem Londoner Alexandra Palace erreichten beim Gesamtpublikum durchschnittlich 530.000 Zuschauer ab drei Jahren (Z3+) im Free-TV, was dem zweitbesten Wert der Sendergeschichte entspricht. Neue Alltime-Rekorde für die gesamte WM sind die durchschnittlichen Marktanteile von 2,7 Prozent bei den Gesamt-Zuschauern (Z3+) und 5,1 Prozent in der werberelevanten Kernzielgruppe Männer 14 bis 59 Jahre (M14-59). Darüber hinaus wurde im Turnierverlauf neun Mal die Millionenmarke geknackt – ebenfalls ein neuer Bestwert seit 2004. Das Finale mit dem Triumph von Peter Wright über Michael Smith verfolgten im Schnitt 1,65 Millionen Darts-Fans, in der Spitze schalteten bis zu zwei Millionen Zuschauer ein. Dazu wurden bei der Liveübertragung ein neuer Rekord-Marktanteil von 6,8 Prozent bei den Gesamt-Zuschauern (Z3+) gemessen. Mit Blick auf die Reichweiten ist das für SPORT1 nach dem WM-Finale 2018 die zweitbeste Darts-Liveübertragung aller Zeiten. Auch die Abbildung der #DartsWM auf den digitalen SPORT1 Plattformen war erneut ein voller Erfolg: Insgesamt verzeichneten die Livestream-Angebote über 11,3 Millionen Abrufe und damit so viele wie nie zuvor. Eine weitere Bestmarke im Digital-Bereich sind unter anderem 13,8 Millionen Video-Views.

Launch der neuen „SPORT1 Akademie – Darts“ mit Rekordweltmeister Phil „The Power“ Taylor

„Game On“ mit der neuen „SPORT1 Akademie – Darts“: Ende vergangenen Jahres hat SPORT1 eine neues E-Learning Angebot mit Phil „The Power“ Taylor gestartet. Der Rekordweltmeister und erfolgreichste Darts-Profi aller Zeiten begleitet die Kurs-Teilnehmer in einem exklusiven Trainingslager und vermittelt dabei alle wichtigen Aspekte, um das eigene Dartsspiel zu verbessern. Insgesamt beinhaltet der hochwertige Online-Dartskurs 23 Kapitel mit einem Gesamtumfang von drei Stunden Videomaterial. Aufgeteilt sind die Kapitel in die Rubriken „Darts-Knowledge“, „Darts-Challenge“ und „A Story of Power“. Gerade die zehn „Darts-Challenges“, bei denen die User von der Darts-Legende zu interaktiven Trainingsformen an die Hand genommen werden, sind eine wichtige Weiterentwicklung im Vergleich zur erfolgreichen Premieren-Auflage der „SPORT1 Akademie – Darts“ mit Raymond van Barneveld im Vorjahr. Die „SPORT1 Akademie – Darts“ mit Phil Taylor ist auf der Plattform akademie.sport1.de zum reduzierten Aktionspreis von 69,- Euro abrufbar. Das neue E-Learning Angebot wurde von der Constantin Film & Entertainment AG (CoFE) entwickelt und gemeinsam mit der Sport1 GmbH realisiert – beide Unternehmen gehören zur Highlight-Gruppe.

 

Michael Röhrig I Martin Rösch
Communication
Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g 
85737 Ismaning
Tel. 089.96066.1210
E-Mail: michael.roehrig@sport1.de

Made with ❤ in munich, germany

© 2022 Sport1 GmbH • Ein Unternehmen der Sport1 Medien AG

Wählen Sie eine andere Sprache

Diese Seite ist in folgenden Sprachen verfügbar:

Kontaktieren Sie uns

Menü

Informationen finden Sie hier